Werbe-Mobile

... weil Mobilität Erfolg verspricht ...

 

 

Unsere Philosophie ist es, gemeinnützige und öffentliche Einrichtungen durch die Vermarktung von wirksamen Werbeflächen für verschiedene Einsatzmöglichkeiten zu unterstützen

Gleichzeitig geben wir regionalen Unternehmern die Möglichkeit, sich für eine hochwertige und doch günstige Werbemöglichkeit zu entscheiden und dadurch Imagepflege zu betreiben.

Wir planen und übernehmen die komplette Vermarktung, Gestaltung und Produktion der Werbeflächen sowie die Beschriftung des Fahrzeuges.

 

... oder haben Sie bereits ein Vereinsfahrzeug und können hierfür finanzielle Unterstützung brauchen?

 

Wir suchen für Ihren Verein Werbepartner, deren Logo wir auf Ihrem vorhandenen Fahrzeug anbringen. So bieten sie Ihren Sponsoren eine lukrative Werbefläche und Sie erhalten eine tolle Prämie für die zur Verfügung gestellten Flächen.              Rufen Sie uns an: 09932/9545-0

 

 

 

Neues Auto für Bunten Kreis

Großzügige Sponsoren unterstützen Hilfe für schwerkranke Kinder

 

Der Bunte Kreis hat ein neues Auto bekommen, damit die Nachsorgeschwestern die Familien zu Hause besuchen können. Oft waren deren Kinder über Monate auf der Intensivstation für Frühgeborene. Die manchmal nur wenige hundert Gramm schweren Babys waren angeschlossen an Sauerstoffgeräte und Monitore, lagen in einem Brutkasten. An so einem Schicksal hat die ganze Familie schwer zu tragen. Wenn das Kind dann endlich nach Hause darf, ist die Angst der Eltern groß: Machen wir etwas falsch. Oft ist auch die finanzielle Belastung hoch. Bei allen diesen Problemen helfen die Schwestern des Bunten Kreises mit ihrer sozialmedizinischen Nachsorge. Dieses Konzept hat über 30 Sponsoren so beeindruckt, dass sie für ein neues Auto zusammengelegt haben. Damit müssen die Schwestern nicht mehr so oft ihren Privatwagen benutzen.

Bei der offiziellen Übergabe erläuterte Franziska Hackl das Konzept und zeigte Bilder von den kleinen Patienten. Das motivierte einen der Firmenvertreter auch gleich noch die ersten Tankfüllungen zu spendieren. Den Dank des ganzen Klinikums an die Sponsoren sprachen Krankenhausdirektorin Dr. Inge Wolff und Chefarzt Dr. Michael Mandl aus.